Unsanierte Jugendstilwohnung für Baubegeisterte in Ottensen!

Objektbeschreibung

Das Projekt vereint historisches Altbau-Flair mit aktueller Technik und bietet ideal konzipierte 2-3 Zimmer Apartments mit Balkonen und einem Gemeinschaftsgarten.

Die Wohnung 14 (4.OG) ist derzeit im unbewohnbaren, unrenovierten Zustand. Wobei die spätere Modernisierung eigenverantwortlich durch den neuen Eigentümer erfolgen muss. Die Wohnung kann jedoch auch vollständig modernisiert inkl. Einbauküche erworben werden der Kaufpreis hierfür beträgt € 392.500.

Für die neu entstehende Wohnungseigentümergemeinschaft des Jugendstil-Gebäudes „Friedensallee 99“ sollte, soweit möglich, ein Gemeinschaftseigentum frei von Sanierungsstau geliefert werden. Wenn auch aufgrund der teilweise noch belegten Wohnungen keine Komplett-Sanierung des Hauses erfolgen konnte, wurde das Ziel, ein auf den aktuellen technischen Stand wiederaufgearbeitetes Objekt ohne Sanierungsstau zu schaffen, grundlegend erreicht.

So wurden unter anderem folgende Maßnahmen durchgeführt:

- Modernisierung und Aufarbeitung von Großteilen des Gemeinschaftseigentumes inkl. neuer Steigleitungen, Elektrik, Fassaden und Balkone.

- Neuer Breitband-Internet Hausanschluss mit Multi-Media Zuleitung in jede freie Wohnung

- Z.T. Modernisierung von freien Wohneinheiten inkl. neuer Fenster, Leitungen und Technik.

Derzeit noch unmodernisierte Wohnungen können auf Wunsch auch im unbewohnbaren unrenovierten, „Ist“-Zustand erworben werden.

Die begehrten Ottensener 2 Zimmer Apartments eignen sich ideal als inflationssicheres Investment mit ca. 2,5% Mietrendite oder als neues Zuhause mit besonderer Lebensqualität.

zurück zur Liste