Kapitalanlage! vermietete Jugendstilwohnung mit 2,2% Rendite

Objektbeschreibung

Das in enger Abstimmung mit dem Denkmal- und Baubehörden aufgearbeitete Jugendstil-Ensemble
liegt in der Hartwig-Hesse-Straße, einer ruhigen, grünen Allee,
fußläufig zur Osterstraße und Lutterothstraße.

Das Konzept der Projektentwicklungsgesellschaft ist es nachhaltige Werte und Lebensräume zu schaffen sowie innerstädtisches Wohneigentum zu fördern.

Für die sich im Ensemble Hartwig-Hesse-Str. 46-48 neu bildende Wohnungseigentümergemeinschaft sollte soweit möglich, ein Gemeinschaftseigentum frei von Sanierungsstau geliefert werden.
Neben der Wiederaufarbeitung und Modernisierung des Gemeinschaftseigentums werden auch alle freien Wohnungen des Hauses für die Erwerber hochwertig modernisiert geliefert.

Die vermieteten Wohnungen sind vollständig unmodernisiet und mieter verfügen über mehr als 10 Jahre Kündigungsschutz ab erstverkauf.

HINWEIS: Verkauf erfolgt nur an erfahrene Erwerber die bereits vermietetes Wohneigentum besitzen.

zurück zur Liste