Attraktive Kapitalanlage an der TUHH im Gründerzeit-Altbau!

Diese helle Endetagenwohnung in einem Altbau aus der Gründerzeit, eignet […]

Details zur Immobilie:

  • PreisPreis: 495.000 €
  • CityHamburg-Harburg
  • StadtteilHamburg-Harburg
  • AdresseHaakestraße 48
  • Zimmer4 Zimmer
  • Renditeca. 3,6 % Rendite
  • Größe91 m²
  • Stockwerk4. Obergeschoss

Highlights des Objekts:

Diese helle Endetagenwohnung in einem Altbau aus der Gründerzeit, eignet sich aus vielerlei Hinsicht als attraktive Kapitalanlage mit einer Rendite von ca. 3,6 %*.

Die ideale Lage in Heimfeld schafft auf Grund der unmittelbaren Nähe zur Technische Universität (TUHH), einen attraktiven Vermietermarkt.

Derzeit ist die Wohnung an ruhige und verantwortungsvolle Mieter vermietet.
Insgesamt wird in dieser Wohnung eine jährliche Nettokaltmiete von € 17.700,– erzielt.
Entsprechende Inventarlisten sind Gegenstand des Mietvertrages.
Laufende Betriebskosten der Wohnungen werden durch den Mieter mit entsprechenden Nebenkostenvorauszahlungen bedient. Die nicht umlagefähigen Nebenkosten liegen bei € 50,–.
Das Gebäude präsentiert sich in einem gepflegten Zustand. In den vergangenen Jahren wurden stets laufend Instandhaltungsmaßnahmen getroffen.

AUSSTATTUNG

– Weiß lackierte Türen im Jugendstil
– Teppichboden in der Wohnung
– Wände tapeziert und gestrichen
– Einbauküche
– Elektrik überarbeitet
– Laufend instandgehaltenes Gemeinschaftseigentum
– Heizölkessel aus 2019

LAGE

Die Haakestraße ist eine ruhiger Wohnstraße in beliebter Lage Heimfelds.
Die TUHH, das Zentrum von Harburg, sowie Naherholungsgebiete wie
der Lohmühlenteich sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Mit dem
Fahrrad sind alle täglichen Besorgungen bequem zu erreichen. Auch
über die Busverbindungen oder die S-Bahn sind das Zentrum von
Harburg sowie die Hamburger Innenstadt bequem zu erreichen.

– Ruhige Mikrolage mit bester Anbindung
– Sehr beliebter Stadtteil mit Wertstabilität und bester Vermietbarkeit
– 500 Meter zur TUHH

* Alle Angaben rein exemplarisch und ohne Gewähr. Wir bieten keine steuerliche Beratung – Bitte kontaktieren Sie Ihren Steuerberater.

Die Mietrendite wurde wie folgt berechnet:  Nettokaltmiete p.a. * 100 / Kaufpreis

Grundrisse: